Freitag, 22. Mrz 2019

FIGA Wohnverbund e.V.

Mai 17, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

FIGA begleitet und hilft behinderte und psychisch-kranke Menschen, die von Obdachlosigkeit bedroht sind. Hier gibt es Beratung und Ansprechpartner.
Die Idee zur Gründung des Vereins FIGA ist entstanden im Jahre 2002 aus der praktischen Arbeit mit seelisch behinderten und psychisch erkrankten Menschen in der Beratungsstelle für Männer, Hamburg Imstedt.
Die Erfahrung hat gezeigt, dass diese Menschen von Wohnungslosigkeit bedroht sind oder ohne dauerhafte Unterstützung keinen eigenen Wohnraum erhalten. Häufig befinden sie sich am Rande der Gesellschaft und fühlen sich selbst als Ausgegrenzte.

Webseite:

http://www.figa-hamburg.de

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.